Stellt sich Freiburg seinen Dämonen?

Kommandant Theodor Leutwein und Anthropologe Alexander Ecker – zwei Namen, die untrennbar mit der deutschen Kolonialgeschichte verwoben – mit schmerzhaften Erinnerungen, rassistischen Ideologien und dem Völkermord im heutigen Namibia. Auf Spurensuche in Freiburg. Von Cyprien Durand Morel

Zurück nach oben